Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

World Team Cup 1991 in Barcelona

Der 2. World Team Cup 1991 fand vom 19.-24.11.1991 in Barcelona (Spanien) statt.

Ergebnisse

Herren

1. China (MA Wenge, WANG Hao, WANG Tao, XIE Chaojie, ZHANG Lei)
2. Schweden (Peter KARLSSON, Erik LINDH, Jörgen PERSSON, Jan-Ove WALDNER)
3. Frankreich (Nicolas CHATELAIN, Damien ELOI, Jean-Philippe GATIEN, Olivier MARMUREK)
3. Nordkorea (CHOI Gyong Sop, KIM Guk Chol, KIM Song Hui, LI Gun Sang)
5. Südkorea
5. Österreich
5. Belgien
5. England
9. Deutschland (Steffen FETZNER, Peter FRANZ, Jörg ROßKOPF)

Damen

1. China (CHEN Zihe, DENG Yaping, GAO Jun, LIU Wei, QIAO Hong)
2. Südkorea (HONG Cha Ok, HONG Soon Hwa, HYUN Jung Hwa)
3. Japan (Mika HOSHINO, Fumiyo KAIZU-YAMASHITA, Rika SATO)
3. Nordkorea (LI Bun Hui, LI Mi Suk, YU Sun Bok)
5. Ungarn
5. Frankreich
5. CSFR
5. Schweden

Finale

China - Schweden 3:0
MA Wenge - Jan-Ove WALDNER 2:1
WANG Tao - Peter KARLSSON 2.1
WANG Hao - Erik LINDH 2:0

Halbfinale

China - Nordkorea 3:2
WANG Tao - LI Gun Sang 0:2
MA Wenge - KIM Song Hui 2:1
XIE Chaojie - KIM Guk Chol 1:2
WANG Tao - KIM Song Hui 2:0
MA Wenge - LI Gun Sang 2:0

Schweden - Frankreich 3:0
Jörgen PERSSON - Damien ELOI 2:1
Jan-Ove WALDNER - Jean-Philippe GATIEN 2:0
Peter KARLSSON - Olivier MAMUREK 2:0

Viertelfinale

China - Südkorea 3:0
Nordkorea - England 3:1
Frankreich - Belgien 3:2
Schweden - Österreich 3:2

Gruppenspiele

Gruppe A:
1. Schweden 3:0
2. England 2:1
3. Deutschland 1:2
4. USA 0:3

Gruppe B:
1. Belgien 3:0
2. Südkorea 2:1
3. Kanada 1:2
4. Nigeria 0:3

Gruppe C:
1. China 3:0
2. Österreich 2.1
3. CSFR 1:2
4. Australien 0:3

Gruppe D:
1. Nordkorea 3:0
2. Frankreich 2:1
3. Jugoslawien 1:2
4. Spanien 0:3

Finale

China - Südkorea 3:1
DENG Yaping - HONG Soon Hwa 2:0
LIU Wei - HYUN Jung Hwa 0:2
QIAO Hong - HONG Cha Ok 2:0
DENG Yaping - HYUN Jung Hwa 2:0

Gruppenspiele

als Gruppendritte ausgeschieden:
England
UdSSR
Finnland
Jugoslawien

als Gruppenvierte ausgeschieden:
Australien
USA
Spanien
Dänemark