Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

WM 2000 in Kuala Lumpur

Die 45. Tischtennis-Weltmeisterschaften für Mannschaften fanden vom 19.-26.02.2000 in Kuala Lumpur (Malaysia) statt.

Erstmals wurden bei einer Weltmeisterschaft nur die Mannschaftswettbewerbe durchgeführt. Die zugehörigen Einzelwettkämpfe wurden bereits ein Jahr zuvor in Eindhoven (Niederlande) ausgetragen. Bedingt wurde dies durch die Absage von Belgrad. Hier sollten 1999 die gesamten Weltmeisterschaften stattfinden.

Ergebnisse

Herren-Mannschaft

1. Schweden (Fredrik HAKANSSON, Peter KARLSSON, Jörgen PERSSON, Jan-Ove WALDNER)
2. China (KONG Linghui, LIU Guoliang, LIU Guozheng, MA Lin, WANG Liqin)
3. Japan (Seiko ISEKI, Koji MATSUSHITA, Hiroshi SHIBUTANI, Toshio TASAKI, Ryo YUZAWA)
3. Italien (Umberto GIARDINA, Massimiliano MONDELLO, Valentino PIACENTINI, YANG Min)

Damen-Mannschaft

1. China (LI Ju, SUN Yin, WANG Hui, WANG Nan, ZHANG Yining)
2. Taiwan (CHEN Jing, LU Yun-Feng, PAN Li-Chun, TSUI Hsui-Li, XU Jing)
3. Südkorea (KIM Moo Kyu, LEE Eun Sil, PARK Hae Jung, RYU Ji Hae, SUK Eun Mi)
3. Rumänien (Otilia BADESCU, Ana GOGORITA, Antonela MANAC, Mihaela STEFF)

zu allen Platzierungen der Mannschaftswettbewerbe

Finale

Schweden - China 3:2
Jan-Ove WALDNER - LIU Guoliang 2:1
Jörgen PERSSON - KONG Linghui 2:0
Peter KARLSSON - LIU Guozheng 0:2
Jan-Ove WALDNER - KONG Linghui 0:2
Jörgen PERSSON - LIU Guoliang 2:1

Halbfinale

China - Japan 3:0
LIU Guoliang - Toshio TASAKI 2:1
KONG Linghui - Koji MATSUSHITA 2:0
LIU Guozheng - Seiko ISEKI 2:0

Schweden - Italien 3:1
Jörgen PERSSON - Massimiliano MONDELLO 1:2
Jan-Ove WALDNER - YANG Min 2:1
Peter KARLSSON - Valentino PIACENTINI 2:0
Jan-Ove WALDNER - Massimiliano MONDELLO 2:0

Viertelfinale

China - Südkorea 3:0
Japan - Taiwan 3:2
Italien - Niederlande 3:1

Schweden - Deutschland 3:0
Jan-Ove WALDNER - Timo BOLL 2:1
Jörgen PERSSON - Jörg ROßKOPF 2:0
Peter KARLSSON - Torben WOSIK 2:0

Qualifikation zum Viertelfinale, Stufe 2

Südkorea - Polen 3:0
Taiwan - Österreich 3:1
Niederlande - Belgien 3:2

Deutschland - Tschechische Republik 3:2
Jörg ROßKOPF - Miroslav BINDATSCH 2:0
Timo BOLL - Petr KORBEL 1:2
Torben WOSIK - Richard VYBORNY 2:0
Jörg ROßKOPF - Petr KORBEL 0:2
Timo BOLL - Miroslav BINDATSCH 2:0

Qualifikation zum Viertelfinale, Stufe 1

Polen - Israel 3:0
Österreich - Indien 3:0
Niederlande - Indonesien 3:0
Tschechische Republik - Hongkong 3:0

Gruppenspiele

Gruppe D:
Deutschland - Dänemark 3:1
Deutschland - Slowenien 3:1
Deutschland - England 3:0
Deutschland - Polen 3:2
Japan - Deutschland 3:2

Finale

China - Taiwan 3:1
LI Ju - TSUI Hsiu-Li 2:0
WANG Nan - CHEN Jing 2:0
ZHANG Yining - XU Jing 0:2
WANG Nan - TSUI Hsiu-Li 2:0

Halbfinale

China - Südkorea 3:1
WANG Nan - KIM Moo Kyo 0:2
LI Ju - RYU Ji Hye 2:1
ZHANG Yining - LEE Eun Sil 2:0
WANG Nan - RYU Ji Hye 2:0

Taiwan - Rumänien 3:

Viertelfinale

China - Hongkong 3:0
Südkorea - Japan 3:1
Rumänien - Singapur 3:1

Taiwan - Deutschland 3:1
CHEN Jing - Qianhong GOTSCH 2:0
XU Jing - Jie SCHÖPP 0:2
TSUI Hsiu-Li - Olga NEMES 2:1
CHEN Jing - Jie SCHÖPP 2:0

Qualifikation zum Viertelfinale, Stufe 2

Hongkong - Nordkorea 3:1
Japan - Schweden 3:0
Taiwan - Russland 3:2
Singapur - Ungarn 3:1

Qualifikation zum Viertelfinale, Stufe 1

Hongkong - Tschechische Republik 3:0
Schweden - Indonesien 3:0
Russland - Österreich 3:2
Singapur - Jugoslawien 3:1

Gruppenspiele

Gruppe C:
Deutschland - Slowakische Republik 3:1
Deutschland - Italien 3:0
Deutschland - Jugoslawien 3:0
Deutschland - Kroatien 3:0
Deutschland - Japan 3:2