Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Saison 2017/2018

In der Saison 2017/2018 wurde die Pokalendrunde am 06.01.2018 in Ulm ausgetragen.

Für die Endrunde qualifizierten sich vier Mannschaften.

Deutscher Pokalsieger der Herren 2017/2018

Borussia Düsseldorf
(Timo BOLL, Stefan FEGERL, Anton KÄLLBERG, Kristian KARLSSON)

Finale

Borussia Düsseldorf - 1.FC Saarbrücken-TT 3:0
Kristian KARLSSON - Patrick FRANZISKA 3:2 (9,-10,4,-9,8)
Timo BOLL - Tiago AOLONIA 3:1 (-5,9,3,8)
Anton KÄLLBERG - Patrick BAUM 3:0 (3,8,4)

Halbfinale

Borussia Düsseldorf - SV Werder Bremen 3:0
Timo BOLL - Hunor SZOCS 3:0 (7,6,7)
Anton KÄLLBERG - Bastian STEGER 3:2 (9,-5,8,-9,9)
Kristian KARLSSON - Omar ASSAR 3:2 (5,4,-10,-10,9)

1.FC Saarbrücken-TT - TTF Liebherr Ochsenhausen 3:1
Tiago APOLONIA - Jakub DYJAS 3:2 (12,-9,-6,9,7)
Patrick FRANZISKA - Hugo CALDERANO 3:1 (8,9,-6,7)
Patrick BAUM - Yuto MURAMATSU (-11,-8,11,-9)
Tiago APOLONIA - Hugo CALDERANO 3:1 (10,-5,10,8)

Viertelfinale

Borussia Düsseldorf - ASV Grünwettersbach 3:1
SV Werder Bremen - SV Bad Königshofen 3:0
TuS Celle - 1.FC Saarbrücken-TT 0:3
TTC indeland Jülich - TTF Liebherr Ochsenhausen 0:3

Achtelfinale

SV Werder Bremen - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 3:1
TTC Zugbrücke Grenzau - TTF Liebherr Ochsenhausen 1:3
TTC Schwalbe Bergneustadt - ASV Grünwettersbach 2:3
TTC indeland Jülich (Sieger Vorrunde Gruppe 1) - Post SV Mühlhausen 3:1
TuS Celle (Sieger Vorrunde Gruppe 2) - TTC Frickenhausen (Sieger Vorrunde Gruppe 4) 3:2
TV Hilpoltstein (Sieger Vorrunde Gruppe 3) - SV Bad Königshofen 1:3

Vorrunde

Die Vorrundengruppen wurden am 26./27.08.2017 ausgespielt.