Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Saison 2008/2009

In der Saison 2008/2009 spielten 9 Mannschaften in der DTTL. Der Deutsche Mannschaftsmeister wurde in einer Play-off-Runde mit vier Vereinen ermittelt.

Deutscher Mannschaftsmeister der Herren 2008/2009

Borussia Düsseldorf
(Timo BOLL, Marcos FREITAS, Dimitrij OVTCHAROV, Christian SÜß)

Play-off-Finale

Borussia Düsseldorf - TTF Liebherr Ochsenhausen 3:0 , 3:2
Hinspiel in Ochsenhausen:
Dimitrij OVTCHAROV - Tiago APOLONIA 3:1 (9,-13,8,11)
Timo BOLL - CHUANG Chih-Yuan 3:0 (7,8,9)
Christian SÜß - Par GERELL 3:1 (-14,9,12,5)
Rückspiel in Düsseldorf:
Timo BOLL - Tiago APOLONIA 3:0 (6,6,8)
Dimitrij OVTCHAROV - Par GERELL 1:3 (-9,7,-7,-5)
Marcos FREITAS - Adrian CRISAN 1:3 (-9,9,-6,-8)
Timo BOLL - Par GERELL 3:0 (9,6,5)
Marcos FREITAS / Dimitrij OVTCHAROV - Tiago APOLONIA / Adrian CRISAN 3:2 (-8,7,-11,8,4)

Play-off-Halbfinale

Borussia Düsseldorf - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

TTF Liebherr Ochsenhausen - TTC Müller Frickenhausen/Würzburg

Abschlusstabelle

1.

Borussia Düsseldorf

26:6

41:26

2.

TTF Liebherr Ochsenhausen

22:10

42:25

3.

TTC Müller Frickenhausen/Würzburg

20:12

36:24

4.

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

18:14

34:25

5.

SV Plüderhausen

18:14

34:34

6.

TTC Zugbrücke Grenzau

14:18

28:31

7.

SV Werder Bremen

12:20

28:38

8.

TTC indeland Jülich

10:22

26:37

9.

TTV Gönnern

4:28

15:44