Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

SWM 1994 in Melbourne

Die 7. Tischtennis-Senioren-Weltmeisterschaften fanden vom 22.-27.04.1994 in Melbourne (Australien) statt.

Teilnehmerzahl: 1809

Ergebnisse

Senioren-40-Einzel

1. LIANG Geliang (China)
2. RAIDL (Österreich)
3. Leonid SEGAL (Ukraine)
3. Dieter JÜRGENS (Deutschland)

Senioren-40-Doppel

1. LIANG Geliang / Herbert NEUBAUER (China / Deutschland)
2. Nigel ECKERSLEY / ROBERTSON (England)
3. Arvi GRAPENHED / LEGUILLON (Schweden / Frankreich)
3. Anatoly AMELIN / Edvard VECKO (Russland / Slowenien)

Seniorinnen-40-Einzel

1. Jutta TRAPP (Deutschland)
2. Monika KNEIP-STUMPE (Deutschland)
3. HARADA (Japan)
3. SHA M. (China)

Seniorinnen-40-Doppel

1. Monika KNEIP-STUMPE / Jutta TRAPP (Deutschland)
2. Svetlana FEDOROVA / WANG (Russland / China)
3. HARADA / Mihoko MIZUGUCHI (Japan)
3. LEE / PENG (Taiwan)

Senioren-50-Einzel

1. YANG Ruihua (China)
2. Karl RAUCH (Deutschland)
3. Wolfgang VIEBIG (Deutschland)
3. Herbert NEUBAUER (Deutschland)

Senioren-50-Doppel

1. Kourchid NAGUIBEKOV / Karl RAUCH (Russland / Deutschland)
2. Fritz HUHN / Zlatko VOLK (Deutschland)
3. Siegfried BUDZISZ / Valentin LANGEHEGERMANN (Deutschland / Luxemburg)
3. Brian HILL / Denis NEALE (England)

Seniorinnen-50-Einzel

1. Svetlana FEDOROVA (Russland)
2. Judith WILLIAMS (Niederlande)
3. Karin RAUSCHER (Deutschland)
3. Mare KABRITS (Estland)

Seniorinnen-50-Doppel

1. Heidi BAUMANN / Karin RAUSCHER (Deutschland)
2. Elke HAMEL / Carla STRAUß (Deutschland)
3. HIGASE / OKUDA (Japan)
3. Ritsuko MIYAJIMA / Chizuko NAGASE (Japan)

Senioren-60-Einzel

1. Louis HEEREMANS (Belgien)
2. TSUI Cheung Ling (Hongkong)
3. Hans KLEEWEIN (Österreich)
3. KIMURA (Japan)

Senioren-60-Doppel

1. Matthew SHEADER / Derek SCHOFIELD (England)
2. Roger DONNAY / Louis HEEREMANS (Belgien)
3. KIMURA / SHONO (Japan)
3. Rune FORSBERG / Curt ÖSTERHOLM (Schweden)

Seniorinnen-60-Einzel

1. Edith SANTIFALLER (Italien)
2. KANEKO (Japan)
3. Magdalena KUCHARSKA-SKURATOVICA (Polen)
3. ANTAL (Schweiz)

Seniorinnen-60-Doppel

1. Edith SANTIFALLER / Reina WETTERSTRÖM (Italien / Schweden)
2. Marianne BLASBERG / Magdalena KUCHARSKA-SKURATOVICA (Deutschland / Polen)
3. Inge DOOSE / Hannelore FRIEBE (Deutschland)
3. MIAGAWA / UCHOYAMA (Japan)

Senioren-70-Einzel

1. MAI (Australien)
2. Takumi KONO (Japan)
3. FURUYAMA (Japan)
3. WOOU (Malaysia)

Senioren-70-Doppel

1. CHEN / LO (Taiwan)
2. NEIDEN / Gunnar SÄWERSTRÖM (Schweden)
3. Oiva SIITONEN / Jorma TEURONEN (Finnland)
3. ECKMANN / OSTNER (Schweden)

Seniorinnen-70-Einzel

1. Kiyoko TASAKA (Japan)
2. Kimiko MATSUDA (Japan)
3. Elsie CARRINGTON (England)
3. Shimako YAMAMOTO (Japan)

Seniorinnen-70-Doppel

1. Shizuyo NAKAMURA / Kiyoko TASAKA (Japan)
2. Kimiko MATSUDA / TAKAHASHI (Japan)
3. Jeanne DELAY / Genevieve REBATTET (Frankreich)
3. Toyo SATO / YAMABA (Japan)

Senioren-80-Einzel

1. Isse LARSSON (Schweden)
2. WYNACK (Australien)
3. Heinrich BÜLTEMEIER (Deutschland)
3. CHAPELL (Australien)

Senioren-80-Doppel

1. ENGKVIST / Isse LARSSON (Schweden)
2. NORBERG / WYNACK (Australien)
3. CLARE / Miroslav REZEK (England / Tschechien)
3. HARDING / HENRY (Neuseeland / Australien)

Seniorinnen-80-Einzel

1. Yukie UCHIDA (Japan)
2. Dorothy DE LOW (Australien)
3. Hiroko SORIMACHI (Japan)
3. Ditte SÖRENSEN (Dänemark)

Seniorinnen-80-Doppel

1. CHIBA / Yukie UCHIDA (Japan)
2. Friederike BECK / Ditte SÖRENSEN (Dänemark)
3.
3.

Senioren-40-Einzel

Senioren-40-Doppel

Seniorinnen-40-Einzel

Seniorinnen-40-Doppel

Senioren-50-Einzel

Senioren-50-Doppel

Seniorinnen-50-Einzel

Seniorinnen-50-Doppel

Senioren-60-Einzel

Senioren-60-Doppel

Seniorinnen-60-Einzel

Seniorinnen-60-Doppel

Senioren-70-Einzel

Senioren-70-Doppel

Seniorinnen-70-Einzel

Seniorinnen-70-Doppel

Senioren-80-Einzel

Senioren-80-Doppel

Seniorinnen-80-Einzel

Seniorinnen-80-Doppel