Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Olympische Spiele 2012 in London

Auch bei den Olympischen Spielen 2012 stand Tischtennis wieder auf dem Programm.

Vom 28.07.-08.08.2012 fanden die Tischtennis-Wettbewerbe in London statt.

Gespielt wurde im Excel Convention Center London.

Es wurden vier Wettbewerbe ausgetragen:

- Damen-Einzel (64 Spielerinnen)
- Damen-Mannschaft (16 Teams)
- Herren-Einzel (64 Spieler)
- Herren-Mannschaft (16 Teams)

Der dritte Platz wurde ausgespielt.

Aus deutscher Sicht hatten sich über ihre Weltranglistenpositionen Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen bei den Damen sowie Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov bei den Herren für die Olympischen Spiele qualifiziert. Außerdem hatten sich noch Irene Ivancan und Bastian Steger über das europäische Qualifikationsturnier für den Mannschaftswettbewerb qualifiziert, so dass in London beide Mannschaften an den Start gehen konnten.

Die Ergebnisse des Olympischen Tischtennis-Turniers könnt ihr hier herunterladen.

Medaillen

Wettbewerb

Gold

Silber

Bronze

Herren-Einzel

ZHANG Jike (CHN)

WANG Hao (CHN)

Dimitrij OVTCHAROV (GER)

Damen-Einzel

LI Xiaoxia (CHN)

DING Ning (CHN)

FENG Tianwei (SIN)

Herren-Mannschaft

China
(MA Long, WANG Hao , ZHANG Jike)

Südkorea
(JOO Saehyuk, OH Sangeun, RYU Seungmin)

Deutschland
(Timo BOLL, Dimitrij OVTCHAROV, Bastian STEGER)

Damen-Mannschaft

China
(DING Ning, GUO Yue, LI Xiaoxia)

Japan
(Ai FUKUHARA, Sayaka HIRANO, Kasumi ISHIKAWA)

Singapur
(FENG Tianwei, LI Jiawei, WANG Yuegu)

Ergebnisse

Finale

Quelle: ITTF

China - Südkorea 3:0
MA Long - RYU Seungmin 3:1 (6,6,-6,4)
ZHANG Jike - JOO Saehyuk 3:1 (9,-5,6,8)
WANG Hao / ZHANG Jike - OH Sangeun / RYU Seungmin 3:0 (4,8,6)

Spiel um Platz 3

Deutschland - Hongkong 3:1
Timo BOLL - LEUNG Chu Yan 3:0 (6,3,7)
Dimitrij OVTCHAROV - TANG Peng 3:1 (11,-11,9,9)
Dimitrij OVTCHAROV / Bastian STEGER - JIANG Tianyi /
LEUNG Chu Yan 0:3 (-10,-8,-4)
Timo BOLL - JIANG Tianyi 3:1 (-9,5,9,9)

Halbfinale

China - Deutschland 3:1
MA Long - Dimitrij OVTCHAROV 3:1 (10,-5,9,1)
ZHANG Jike - Timo BOLL 1:3 (8,-8,-9,-8)
WANG Hao /
ZHANG Jike - Timo BOLL / Bastian STEGER 3:1 (-10,8,5,5)
MA Long - Bastian STEGER 3:0 (3,5,7)

Südkorea - Hongkong 3:0
RYU Seungmin - TANG Peng 3:2 (-7,4,6,-8,9)
JOO Saehyuk - JIANG Tianyi 3:0 (3,6,8)
OH Sangeun / RYU Seungmin - JIANG Tianyi / LEUNG Chu Yan 3:2 (-5,6,2,-11,9)

Viertelfinale

China - Singapur 3:0

Deutschland - Österreich 3:0
Dimitrij OVTCHAROV - Robert GARDOS 3:0 (9,8,4)
Timo BOLL - Werner SCHLAGER 3:0 (7,7,4)
Timo BOLL / Bastian STEGER - CHEN Weixing / Robert GARDOS 3:1 (6,11,-8,4)

Hongkong - Japan 3:2
Südkorea - Portugal 3:2

Achtelfinale

China - Russland 3:1
Singapur - Australien 3:0
Österreich - Ägypten 3:0

Deutschland - Schweden 3:1
Timo BOLL - Jörgen PERSSON 1:3 (-6,-6,14,-8)
Dimitrij OVTCHAROV - Par GERELL 3:2 (14,-9,-5,4,8)
Timo BOLL / Bastian STEGER - Par GERELL / Jens LUNDQVIST 3:0 (9,8,9)
Bastian STEGER - Jörgen PERSSON 3:0 (12,7,10)

Japan - Kanada 3:0
Hongkong - Brasilien 3:0
Portugal - Großbritannien 3:0
Südkorea - Nordkorea 3:1

Finale

Quelle: ITTF

China - Japan 3:0
LI Xiaoxia - Ai FUKUHARA 3:1 (6,-9,2,5)
DING Ning - Kasumi ISHIKAWA 3:0 (3,10,4)
GUO Yue / LI Xiaoxia - Sayaka HIRANO / Kasumi ISHIKAWA 3:1 (6,3,-9,5)

Spiel um Platz 3

Singapur - Südkorea 3:0
FENG Tianwei - KIM Kyungah 3:1 (9,8,-4,11)
LI Jiawei - SEOK Hajung 3:1 (5,8,-6,8)
LI Jiawei / WANG Yuegu - DANG Yeseo / SEOK Hajung 3:1 (9,6,-6,5)

Halbfinale

China - Südkorea 3:0
LI Xiaoxia - SEOK Hajung 3:0 (6,6,10)
DING Ning - KIM Kyungah 3:0 (8,7,7)
GUO Yue / LI Xiaoxia - DANG Yeseo / SEOK Hajung 3:0 (6,5,8)

Japan - Singapur 3:0
Ai FUKUHARA - FENG Tianwei 3:1 (9,6,-5,9)
Kasumi ISHIKAWA - WANG Yuegu 3:0 (3,6,2)
Sayaka HIRANO / Kasumi ISHIKAWA - LI Jiawei / WANG Yuegu 3:0 (3,11,4)

Viertelfinale

China - Niederlande 3:0
Südkorea - Hongkong 3:0
Hongkong - Nordkorea 3:0

Japan - Deutschland 3:0
Kasumi ISHIKAWA - WU Jiaduo 3:2 (8,-8,7,-6,11)
Ai FUKUHARA - Irene IVANCAN 3:1 (-8,8,8,7)
Ai FUKUHARA / Sayaka HIRANO - Kristin SILBEREISEN / WU Jiaduo 3:0 (8,5,7)

Achtelfinale

China - Australien 3:0
Niederlande - Ägypten 3:0
Hongkong - Österreich 3:1
Südkorea - Brasilien 3:0
Singapur - Polen 3:1
Nordkorea - Großbritannien 3:0

Deutschland - Australien 3:0
Irene IVANCAN - MIAO Miao 3:1 (-7,13,5,7)
WU Jiaduo - LAY Jian Fang 3:0 (7,7,7)
Kristin SILBEREISEN / WU Jiaduo - Zhenhua DEDERKO / MIAO Miao 3:1 (6,-9,10,10)

Japan - USA 3:0

Finale

Quelle: ITTF

ZHANG Jike (CHN) - WANG Hao (CHN) 4:1 (16,5,6,-10,11)

Spiel um Platz 3

Dimitrij OVTCHAROV (GER) - CHUANG Chih-Yuan (TPE) 4:2 (10,-9,-8,11,6,12)

Halbfinale

ZHANG Jike (CHN) - Dimitrij OVTCHAROV (GER) 4:1 (8,3,-5,9,8)
WANG Hao (CHN) - CHUANG Chih-Yuan (TPE) 4:1 (-11,2,10,6,9)

Viertelfinale

ZHANG Jike (CHN) - JIANG Tianyi (HKG) 4:1 (4,-8,4,9,6)
Dimitrij OVTCHAROV (GER) - Michael MAZE (DEN) 4:3 (8,10,-1,-9,-9,6,9)
CHUANG Chih-Yuan (TPE) - Adrian CRISAN (ROU) 4:0 (3,4,4,5)
WANG Hao (CHN) - Seiya KISHIKAWA (JPN) 4:0 (4,5,3,5)

Achtelfinale (u.a.)

Dimitrij OVTCHAROV (GER) - CHEN Weixing (AUT) 4:0 (8,14,8,5)
Adrian CRISAN (ROU) - Timo BOLL (GER) 4:1 (9,-8,13,10,6)

Runde letzte 32 (u.a.)

Dimitrij OVTCHAROV (GER) - Paul DRINKHALL (GBR) 4:0 (8,5,9,4)
Timo BOLL (GER) - Noshad ALAMIYAN (IRN) 4:0 (8,5,10,10)

Finale

Quelle: ITTF

LI Xiaoxia (CHN) - DING Ning (CHN) 4:1 (8,12,-8,6,4)

Spiel um Platz 3

FENG Tianwei (SIN) - Kasumi ISHIKAWA (JPN) 4:0 (9,6,6,5)

Halbfinale

DING Ning (CHN) - FENG Tianwei (SIN) 4:2 (7,4,-9,10,-6,6)
LI Xiaoxia (CHN) - Kasumi ISHIKAWA (JPN) 4:1 (5,4,-11,6,7)

Viertelfinale

DING Ning (CHN) - Ai FUKUHARA (JPN) 4:0 (13,6,6,4)
FENG Tianwei (SIN) - KIM Kyungah (KOR) 4:2 (11,7,-4,6,-10,10)
Kasumi ISHIKAWA (JPN) - WANG Yuegu (SIN) 4:1 (-8,5,4,8,4)
LI Xiaoxia (CHN) - LI Jiao (NED) 4:0 (5,9,9,7)

Achtelfinale (u.a.)

FENG Tianwei (SIN) - WU Jiaduo (GER) 4:2 (6,-7,5,-9,6,6)

Runde letzte 32 (u.a.)

WU Jiaduo (GER) - Iveta VACENOVSKA (CZE) 4:2 (9,13,-8,8,-9,5)
Viktoria PAVLOVICH (BLR) - Kristin SILBEREISEN (GER) 4:2 (10,11,-9,-11,4,7)

Runde letzte 48 (u.a.)

Kristin SILBEREISEN (GER) - Joanna PARKER (GBR) 4:1 (6,7,-7,2,4)