Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

JEM 1996 in Frydek-Mistek

Die 39. Tischtennis-Jugend-Europameisterschaften fanden vom 05.-14.07.1996 im tschechischen Frydek-Mistek statt.

Ergebnisse

Jungen-Mannschaft

1. Deutschland
2. Slowakei
3. Schweden
4. Russland

Mädchen-Mannschaft

1. Russland
2. Rumänien
3. Polen
4. Dänemark

Schüler-Mannschaft

1. Russland
2. Frankreich
3. Deutschland
4. Dänemark

Schülerinnen-Mannschaft

1. Ungarn
2. Schweden
3. Ukraine
4. Russland

Jungen-Einzel

1. Magnus MOLIN (Schweden)
2. Timo BOLL (Deutschland)
3. Jorg DE COCK (Niederlande)
3. Robert GARDOS (Ungarn)

Jungen-Doppel

1. Jorg DE COCK / Valentino PIACENTINI (Niederlande / Italien)
2. Ivan JUZBASIC / Roko TOSIC (Kroatien)
3. Cedric CABESTANY / Y. MARAIS (Frankreich)
3. Adrian CRISAN / Yaniv SHARON (Rumänien / Israel)

Mädchen-Einzel

1. Mihaela ENCEA (Rumänien)
2. Olga KASHOULINA (Russland)
3. Petra DERMASTIJA (Slowenien)
3. Eva ODOROVA (Slowakei)

Mädchen-Doppel

1. Mihaela ENCEA / Mihaela STEFF (Rumänien)
2. Catherine BURGARDT / Anne-Sophie GOURIN (Frankreich)
3. Eva ODOROVA / Renata STRBIKOVA (Slowakei / Tschechien)
3. Svetlana GANINA / Olga KASHOULINA (Russland)

Jugend-Mixed

1. Panagiotis GIONIS / Silvija ERDELJI (Griechenland / Jugoslawien)
2. Michal BARDON / Eva ODOROVA (Slowakei)
3. S. CAILLEAU / Catherine BURGARDT (Frankreich)
3. Cedric CABESTANY / Anne-Sophie GOURIN (Frankreich)

Schüler-Einzel

1. Michael MAZE (Dänemark)
2. Fedor KUZMIN (Russland)
3. Alexey LIVENTSOV (Russland)
3. Piotr VASKE (Russland)

Schüler-Doppel

1. Alexey LIVENTSOV / Piotr VASKE (Russland)
2. Michael MAZE / Gudmundur Eggert STEPHENSON (Dänemark / Island)
3. Cyprian ASAMOAH / Robert NILSSON (Schweden)
3. Andrew BAGGALEY / S. FRIDAY (England)

Schülerinnen-Einzel

1. Martina SAFRAN (Slowenien)
2. Andrea BAKULA (Kroatien)
3. Solene LEGAY (Frankreich)
3. Krisztina SZVITAN (Ungarn)

Schülerinnen-Doppel

1. Andrea BAKULA / Bojana POLJAK (Kroatien)
2. Kajsa ANDERSSON / Linda NORDENBERG (Schweden)
3. Z. DAVIDHAZI / Sandra PAOVIC (Jugoslawien)
3. Martina SAFRAN / Krisztina SZVITAN (Slowenien / Ungarn)

Schüler-Mixed

1. Dominik HALCOUR / Andrea BAKULA (Deutschland / Kroatien)
2. Fedor KUZMIN / Svetlana KREKINA (Russland)
3. Cyprian ASAMOAH / Linda NORDENBERG (Schweden)
3. Constantin CIOTI / Cornelia VAIDA (Rumänien)

Finale

Deutschland - Slowakei 4:0
Lars HIELSCHER - E. ILLAS 2:1
Zoltan FEJER-KONNERTH - M. BARDON 2:1
Timo BOLL - D. GOGA 2:0
Timo BOLL / Zoltan FEJER-KONNERTH - M. BARDON / E. ILLAS 2:0

Spiel um Platz 3

Schweden - Russland 4:3

Halbfinale

Deutschland - Schweden 4:1
Zoltan FEJER-KONNERTH - Magnus MOLIN 1:2
Lars HIELSCHER - M. STENBERG 2:1
Timo BOLL - Jens LUNDQVIST 2:1
Timo BOLL / Zoltan FEJER-KONNERTH - Jens LUNDQVIST / Magnus MOLIN 2:0
Zoltan FEJER-KONNERTH - M. STENBERG 2:0

Slowakei - Russland 4:1

Platzierungsspiele 5-8

Spiel um Platz 5:
Israel - Spanien 4:2

Spiel um Platz 7:
Frankreich - Tschechien 4:3

Spiele um die Plätze 5-8:
Spanien - Frankreich 4:3
Israel - Tschechien 4:1

2.Stufe

Deutschland - Kroatien 4:0
Deutschland - Israel 4:0

Play-off

Deutschland - Jugoslawien 4:0

1.Stufe

Deutschland - Griechenland 4:0
Deutschland - Türkei 4:0

Finale

Russland - Rumänien 3:2
Svetlana GANINA - M. ENCEA 2:1
O. KASHULINA - Mihaela STEFF 1:2
Svetlana GANINA / O. KASHOULINA - M. ENCEA / Mihaela STEFF 2:1
Svetlana GANINA - Mihaela STEFF 0:2
O. KASHULINA - M. ENCEA 2:0

Spiel um Platz 3

Polen - Dänemark 3:2

Halbfinale

Russland - Polen 3:0
Rumänien - Dänemark 3:0

Platzierungsspiele 5-8

Spiel um Platz 5:
Ungarn - Tschechien 3:2

Spiel um Platz 7:
Portugal - Slowakei 3:0

Spiele um die Plätze 5-8:
Tschechien - Slowakei 3:0
Ungarn - Portugal 3:0

Platzierungsspiele 13-16

Spiel um Platz 13:
Jugoslawien - Deutschland 3:0
Silvija ERDELJI - Katrin MEYERHÖFER 2:0
B. BARLOG - Andrea BARGEL 2:0
B. BARLOG / Silvija ERDELJI - Andrea BARGEL / Katrin MEYERHÖFER 2:0

Spiele um die Plätze 13-16:
Deutschland - Griechenland 3:0
Tanja HOFMANN - M. MITAKIDOU 2:0
Katrin MEYERHÖFER - A. VOLAKAKI 2:1
Andrea BARGEL / Katrin MEYERHÖFER - C. FILI / M. MITAKIDOU 2:1

Jugoslawien - Schweden 3:1

2.Stufe

Deutschland - Spanien 3:0
Deutschland - Österreich 3:1

Play-off

Tschechien - Deutschland 3:0

1.Stufe

Deutschland - Wales 3:0
Frankreich - Deutschland 3:0

Finale

Russland - Frankreich 3:0
A. LIVENTSOV - C. BLANCHE 2:1
P. VASKE - L. LENORMAND 2.1
A. LIVENTSOV / P. VASKE - L. LENORMAND / D. QUENTEL 2:0

Spiel um Platz 3

Deutschland - Dänemark 3:0
Björn BAUM - A. NIELSEN 2:1
D. HALCOUR - T. SÖRENSEN 2:0
D. HALCOUR / Sascha NIMTZ - A. NIELSEN / T. SÖRENSEN 2:1

Halbfinale

Russland - Deutschland 3:2
A. LIVENTSOV - D. HALCOUR 0:2
P. VASKE -
Björn BAUM 0:2
A. LIVENTSOV / P. VASKE - Björn BAUM / Sascha NIMTZ 2:0
A. LIVENTSOV - Björn BAUM 2:0
P. VASKE - D. HALCOUR 2:0

Frankreich - Dänemark 3:2

Platzierungsspiele 5-8

Spiel um Platz 5:
Ungarn - Schweden 3:0

Spiel um Platz 7:
Tschechien - Belgien 3:0

Spiele um die Plätze 5-8:
Ungarn - Belgien 3:0
Schweden - Tschechien 3:2

2.Stufe

Deutschland - Griechenland 3:0
Deutschland - Belgien 3:1

Play-off

Deutschland - Niederlande 3:0

1.Stufe

Ungarn - Deutschland 3:1
Deutschland - Weißrussland 3:0

Finale

Ungarn - Schweden 3:0
D. KURIMAY - K. ANDERSSON 2:1
K. SZVITAN - L. NORDENBERG 2:1
D. KURIMAY / K. SZVITAN - K. ANDERSSON / L. NORDENBERG 2:1

Spiel um Platz 3

Ukraine - Russland 3:0

Halbfinale

Ungarn - Russland 3:1
Schweden - Ukraine 3:0

Platzierungsspiele 5-8

Spiel um Platz 5:
Kroatien - Slowenien 3:2

Spiel um Platz 7:
Deutschland - Litauen 3:1
Alexandra SCHELD - E. TAMAUSKAITE 1:2
Meng XIANG - I. KARDAUSKAITE 2:0
Jessica GÖBEL / Alexandra SCHELD - I. KARDAUSKAITE / L. STENKUTE 2:1
Meng XIANG - E. TAMAUSKAITE 2:0

Spiele um die Plätze 5-8:
Slowenien - Deutschland 3:2
M. SAFRAN - Jessica GÖBEL 2:0
S. LUKNER - Meng XIANG 2:0
S. LUKNER / M. SAFRAN - Jessica GÖBEL / Alexandra SCHELD 1:2
M. SAFRAN -
Meng XIANG 0:2
S. LUKNER - Jessica GÖBEL 2:0

Kroatien - Litauen 3:0

2.Stufe

Deutschland - Jugoslawien 3:0
Deutschland - Rumänien 3:0
Slowenien - Deutschland 3:2
Ungarn - Deutschland 3:1

1.Stufe

Deutschland - Bosnien und Herzegowina 3:0
Deutschland - Luxemburg 3:0
Deutschland - England 3:0

Finale

Magnus MOLIN (SWE) - Timo BOLL (GER) 2:1 (-18,11,9)

Halbfinale

Magnus MOLIN (SWE) - Jorg DE COCK (NED) 2:1 (14,-18,19)
Timo BOLL (GER) - Robert GARDOS (HUN) 2:1 (-14,17,18)

Viertelfinale (u.a.)

Timo BOLL (GER) - Jens LUNDQVIST (SWE) 2:1 (14,-18,15)
Robert GARDOS (HUN) - Lars HIELSCHER (GER) 2:1 (-13,14,15)

Achtelfinale (u.a.)

Timo BOLL (GER) - Lucian FILIMON (ROU) 2:0 (13,15)
Lars HIELSCHER (GER) - Valentino PIACENTINI (ITA) 2.1 (20,-14,19)
Alfredo CARNEROS (ESP) - Zoltan FEJER-KONNERTH (GER) 2:1 (-16,16,19)

3.Runde (u.a.)

Timo BOLL (GER) - Daan SLIEPEN (NED) 2:0 (16,4)
Lars HIELSCHER (GER) - M. JENSEN (DEN) 2:1 (11,-17,13)
Zoltan FEJER-KONNERTH (GER) - Mattias STENBERG (SWE) 2:1 (19,-20,11)

Finale

Jorg DE COCK / Valentino PIACENTINI (NED / ITA) - Ivan JUZBASIC / Roko TOSIC (CRO) 2:0 (17,13)

Halbfinale

Jorg DE COCK / Valentino PIACENTINI (NED / ITA) - Cedric CABESTANY / Y. MARAIS (FRA) 2:1 (-18,10,9)
Ivan JUZBASIC / Roko TOSIC (CRO) - Adrian CRISAN / Yaniv SHARON (ROU / ISR) 2:1 (13,-20,15)

Viertelfinale (u.a.)

Ivan JUZBASIC / Roko TOSIC (CRO) - Timo BOLL / Zoltan FEJER-KONNERTH (GER) 2:1 (17,-14,19)

Achtelfinale (u.a.)

Timo BOLL / Zoltan FEJER-KONNERTH (GER) - S. CAILLEAU / Michel MARTINEZ (FRA) 2:1 (-20,15,21)

Finale

Mihaela ENCEA (ROU) - Olga KASHOULINA (RUS) 2:0 (16,11)

Halbfinale

Mihaela ENCEA (ROU) - P. DERMASTIJA (SLO) 2:0 (17,15)
Olga KASHOULINA (RUS) - Eva ODOROVA (SVK) 2:1 (-19,14,11)

Achtelfinale (u.a.)

Brigita BARLOG (YUG) - Katrin MEYERHÖFER (GER) 2:1 (18,-20,7)

3.Runde (u.a.)

Katrin MEYERHÖFER (GER) - I. KOSTARIC (CRO) 2:0 (18,10)
Renata STRBIKOVA (CZE) - Andrea BARGEL (GER) 2:1 (-9,17,15)
Susanne JONSSON (SWE) - Tanja HOFMANN (GER) 2:1 (-23,16,14)

Finale

Mihaela ENCEA / Mihaela STEFF (ROU) - Catherine BURGARDT / Anne-Sophie GOURIN (FRA) 2:0 (15,17)

Halbfinale

Mihaela ENCEA / Mihaela STEFF (ROU) - Eva ODOROVA / Renata STRBIKOVA (SVK / CZE) 2:0 (17,20)
Catherine BURGARDT / Anne-Sophie GOURIN (FRA) - Svetlana GANINA / Olga KASHOULINA (RUS) 2:1 (-10,13,19)

Achtelfinale (u.a.)

E. BAZANOVA / Natalia LAPTEVA (RUS) - Andrea BARGEL / Katrin MEYERHÖFER (GER) 2:0 (18,16)

Finale

Panagiotis GIONIS / Silvija ERDELJI (GRE / YUG) - Michal BARDON / Eva ODOROVA (SVK) 2:0 (19,8)

Halbfinale

Panagiotis GIONIS / Silvija ERDELJI (GRE / YUG) - S. CAILLEAU / Catherine BURGARDT (FRA) 2:1 (9,-6,17)
Michal BARDON / Eva ODOROVA (SVK) - Cedric CABESTANY / Anne-Sophie GOURIN (FRA) 2:0 (22,17)

Achtelfinale (u.a.)

Jorg DE COCK / R. AGARDI (NED / HUN) - Lars HIELSCHER / Andrea BARGEL (GER) 2:1 (-16,14,22)

Finale

Michael MAZE (DEN) - Fedor KUZMIN (RUS) 2:0 (19,14)

Halbfinale

Fedor KUZMIN (RUS) - Piotr VASKE (RUS) 2:0 (16,14)
Michael MAZE (DEN) - Alexey LIVENTSOV (RUS) 2:0 (21,16)

Viertelfinale (u.a.)

Alexey LIVENTSOV (RUS) - Dominik HALCOUR (GER) 2:0 (16,16)

Achtelfinale (u.a.)

Dominik HALCOUR (GER) - Ohad PANIEL (ISR) 2:1 (-18,16,11)

Finale

Alexey LIVENTSOV / Piotr VASKE (RUS) - Michael MAZE / Gudmundur Eggert STEPHENSON (DEN / ISL) 2:1 (18,-17,9)

Halbfinale

Alexey LIVENTSOV / Piotr VASKE (RUS) - Cyprian ASAMOAH / Robert NILSSON (SWE) 2:0 (19,16)
Michael MAZE / Gudmundur Eggert STEPHENSON (DEN / ISL) - Andrew BAGGALEY / S. FRIDAY (ENG) 2:0 (16,22)

Viertelfinale (u.a.)

Andrew BAGGALEY / S. FRIDAY (ENG) - Björn BAUM / Sascha NIMTZ (GER) 2:0 (15,15)

Finale

Martina SAFRAN (SLO) - Andrea BAKULA (CRO) 2:1 (14,-20,20)

Halbfinale

Martina SAFRAN (SLO) - Solene LEGAY (FRA) 2.1 (-8,11,16)
Andrea BAKULA (CRO) - Krisztina SZVITAN (HUN) 2:0 (19,22)

Viertelfinale (u.a.)

Andrea BAKULA (CRO) - Meng XIANG (GER) 2:0 (17,16)

Achtelfinale (u.a.)

Meng XIANG (GER) - V. TRICON (FRA) 2:0 (14,18)
Cornelia VAIDA (ROU) - Jessica GÖBEL (GER) 2:0 (11,14)

Finale

Andrea BAKULA / Bojana POLJAK (CRO) - Kajsa ANDERSSON / Linda NORDENBERG (SWE) 2:0 (21,17)

Halbfinale

Andrea BAKULA / Bojana POLJAK (CRO) - Z. DAVIDHAZI / Sandra PAOVIC (YUG) 2:0 (15,19)
Kajsa ANDERSSON / Linda NORDENBERG (SWE) - Martina SAFRAN / K. SZVITAN (SLO / HUN) 2:1 (20,-18,21)

Viertelfinale (u.a.)

Z. DAVIDHAZI / Sandra PAOVIC (YUG) - Nikoleta STEFANOVA / Meng XIANG (ITA / GER) 2:1 (-19,16,14)
Martina SAFRAN / Krisztina SZVITAN (SLO / HUN) - Jessica GÖBEL / Alexandra SCHELD (GER) 2:0 (16,18)

Finale

Dominik HALCOUR / Andrea BAKULA (GER / CRO) - Fedor KUZMIN / Svetlana KREKINA (RUS) 2:0 (21,13)

Halbfinale

Dominik HALCOUR / Andrea BAKULA (GER / CRO) - Cyprian ASAMOAH / Linda NORDENBERG (SWE) 2:1 (-23,15,14)
Fedor KUZMIN / Svetlana KREKINA (RUS) - Constantin CIOTI / Cornelia VAIDA (ROU) 2:1 (15,-6,15)

Viertelfinale (u.a.)

Dominik HALCOUR / Andrea BAKULA (GER / CRO) - J. FRÖLING / Kajsa ANDERSSON (SWE) 2:0 (16,17)