Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

JEM 1973 in Athen

Die 16. Tischtennis-Jugend-Europameisterschaften fanden 1973 in der griechischen Hauptstadt Athen statt.

Ergebnisse

Jungen-Mannschaft

1. Schweden
2. UdSSR
3. BR Deutschland
4. Tschechoslowakei

Mädchen-Mannschaft

1. UdSSR
2. Rumänien
3. Ungarn
4. Jugoslawien

Schüler-Mannschaft

nicht ausgetragen

Schülerinnen-Mannschaft

nicht ausgetragen

Jungen-Einzel

1. Ulf THORSELL (Schweden)
2. Desmond DOUGLAS (England)
3. Bagrat BURNAZJAN (UdSSR)
3. Peter STELLWAG (BR Deutschland)

Jungen-Doppel

1. Christer HAFN / Ulf THORSELL (Schweden)
2. V. BARANOV / Bagrat BURNAZIAN (UdSSR)

Mädchen-Einzel

1. Hana RIEDLOVA (Tschechoslowakei)
2. Ligia ILIE (Rumänien)
3. Elmira ANTONYAN (UdSSR)
3. Tatjana FERDMAN (UdSSR)

Mädchen-Doppel

1. Ligia ILIE / Ligia LUPU (Rumänien)
2. Elmira ANTONYAN / Tatjana FERDMAN (UdSSR)

Jugend-Mixed

1. Desmond DOUGLAS / Linda HOWARD (England)
2. Ulf THORSELL / Ann-Christin HELLMAN (Schweden)

Schüler-Einzel

nicht ausgetragen

Schüler-Doppel

nicht ausgetragen

Schülerinnen-Einzel

nicht ausgetragen

Schülerinnen-Doppel

nicht ausgetragen

Schüler-Mixed

nicht ausgetragen

Platzierungen

1. UdSSR
2. Rumänien
3. Ungarn
4. Jugoslawien
7. BR Deutschland

Finale

Ulf THORSELL (SWE) - Desmond DOUGLAS (ENG) 2:1 (-16,16,19)

Finale

Hana RIEDLOVA (TCH) - Ligia ILIE (ROU) 2:0 (21,20)