Sie sind hier: Startseite » Wettbewerbe » Jugend-Wettbewerbe » Jugend-EM

JEM 1970 in Teeside

Die 13. Tischtennis-Jugend-Europameisterschaften fanden vom 04.-09.08.1970 im englischen Teeside statt.

Das Turnier erhält erstmals den offiziellen Titel "Jugend-Europameisterschaften".

Ergebnisse

Jungen-Mannschaft

1. Tschechoslowakei (Milan ORLOWSKI)
2. Schweden
3. Ungarn
4. UdSSR

Mädchen-Mannschaft

1. Tschechoslowakei (Ilona VOSTOVA)
2. UdSSR
3. Ungarn
4. Rumänien

Schüler-Mannschaft

nicht ausgetragen

Schülerinnen-Mannschaft

nicht ausgetragen

Jungen-Einzel

1. Stellan BENGTSSON (Schweden)
2. Milan ORLOWSKI (Tschechoslowakei)
3. Sergei LESHEV (UdSSR)
3. Tibor KLAMPAR (Ungarn)

Jungen-Doppel

1. Stellan BENGTSSON / Tibor KLAMPAR (Schweden / Ungarn)
2. Roman ERENTJUK / Sergei LESHEV (UdSSR)

Mädchen-Einzel

1. Ilona VOSTOVA (Tschechoslowakei)
2. Eszther JUHOS (Ungarn)

Mädchen-Doppel

1. Eszther JUHOS / Henriette LOTALLER (Ungarn)
2. Sigrid HANS / Monika KNEIP (BR Deutschland)

Jugend-Mixed

1. Milan ORLOWSKI / Ilona VOSTOVA (Tschechoslowakei)
2. Stellan BENGTSSON / Lena ANDERSSON (Schweden)

Schüler-Einzel

1. Simon HEAPS (England)
2. Pal GUTTORMSEN (Norwegen)

Schüler-Doppel

nicht ausgetragen

Schülerinnen-Einzel

1. Ligia ILIE (Rumänien)
2. Ann-Christin HELLMAN (Schweden)

Schülerinnen-Doppel

nicht ausgetragen

Schüler-Mixed

nicht ausgetragen

Die Platzierungen

1. Tschechoslowakei (Milan ORLOWSKI)
2. Schweden
3. Ungarn
4. UdSSR

Die Platzierungen

1. Tschechoslowakei (Ilona VOSTOVA)
2. UdSSR
3. Ungarn
4. Rumänien

Finale

Stellan BENGTSSON (SWE) - Milan ORLOWSKI (TCH) 2:0 (9,13)

Finale

Simon HEAPS (ENG) - Pal GUTTORMSEN (NOR) 2:0 (14,16)

Finale

Ligia ILIE (ROU) - Ann-Christin HELLMAN (SWE) 2:0 (11,18)