Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

JEM 1958 in Falkenberg

Die 4. Tischtennis-Jugend-Europameisterschaften fanden 1958 im schwedischen Falkenberg statt.

Medaillen

Jungen-Mannschaft

1. Rumänien
2. Österreich
3. Polen
4. Ungarn

Mädchen-Mannschaft

1. Rumänien
2. Schweden
3. Frankreich
4. DDR

Jungen-Einzel

1. Gheorghe COBIRZAN (Rumänien)
2. Hans ALSER (Schweden)

Jungen-Doppel

1. Gheorghe COBIRZAN / Radu NEGULESCU (Rumänien)
2. Viktor HIRSCH / Hans ZANKL (Österreich)

Mädchen-Einzel

1. Maria GOLOPENTA (Rumänien)
2. Mariana BARASCH (Rumänien)

Mädchen-Doppel

1. Mariana BARASCH / Maria GOLOPENTA (Rumänien)

Jugend-Mixed

1. Gheorghe COBIRZAN / Maria GOLOPENTA (Rumänien)
2. Hans ALSER / Ingegard JOHANSSON (Schweden)

Schüler-Wettbewerbe

wurden nicht ausgetragen