Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Europe Jugend TOP 10 2018 in Vila Real

Das Europe Jugend TOP 10 2018 fand vom 07.-09.09.2018 in Vila Real (Portugal) statt. Norwegen hatte die Ausrichtung des Turniers, das in Bergen stattfinden sollte, zurückgegeben.

Ergebnisse

Quelle: ITTF

1. Cristian PLETEA (Rumänien)
2. Matteo MUTTI (Italien)
3. Irvin BERTRAND (Frankreich)
4. Laurens DEVOS (Belgien)
5. Rares SIPOS (Rumänien)
6. Kay STUMPER (Deutschland)
7. Jules ROLLAND (Frankreich)
8. Lev KATSMAN (Russland)
9. Maciej KOLODZIEJCZYK (Österreich)
10. Tiago LI (Portugal)

Quelle: ITTF

1. Sabina SURJAN (Serbien)
2. Andreea DRAGOMAN (Rumänien)
3. Tania PLAIAN (Rumänien)
4. Anna WEGRZYN (Polen)
5. Franziska SCHREINER (Deutschland)
6. Tijana JOKIC (Serbien)
7. Zdena BLASKOVA (Tschechien)
8. Lucie GAUTHIER (Frankreich)
9. Andrea PAVLOVIC (Kroatien)
10. Celia SILVA (Portugal)

Quelle: ITTF

1. Myshaal SABHI (Frankreich)
2. Ivor BAN (Kroatien)
3. Maciej KUBIK (Polen)
4. Fabio RAKOTOARIMANANA (Frankreich)
5. Adrien RASSENFOSSE (Belgien)
6. Mike HOLLO (Deutschland)
7. Arnau PONS (Spanien)
8. Simon BELIK (Tschechien)
9. Andrea PUPPO (Italien)
10. David BESSA (Portugal)

Quelle: ITTF

1. Prithinka PAVADE (Frankreich)
2. Elizabet ABRAAMIAN (Russland)
3. Elena ZAHARIA (Rumänien)
4. Sophia KLEE (Deutschland)
5. Arina SLAUTINA (Russland)
6. Kornelija RILISKYTE (Litauen)
7. Hana ARAPOVIC (Kroatien)
8. Radmila TOMINJAK (Serbien)
9. Anna HURSEY (Wales)
10. Ines MATOS (Portugal)