Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Europe Jugend TOP 10 2011 in Schwechat

Das Europe Jugend TOP 10 2011 fand vom 29.-31.01.2011 in Schwechat (Österreich) statt.

Ergebnisse

1. Quentin ROBINOT (Frankreich)
2. Romain LORENTZ (Frankreich)
3. Simon GAUZY (Frankreich)
4. Tristan FLORE (Frankreich)
5. Leonardo MUTTI (Italien)
6. Cedric NUYTINCK (Belgien)
7. Hampus SODERLUND (Schweden)
8. Dragan SUBOTIC (Serbien)
9. Benjamin BROSSIER (Frankreich)
10. Stefan LEITGEB (Österreich)

1. Petrissa SOLJA (Deutschland)
2. Dora MADARASZ (Ungarn)
3. Irina CIOBANU (Rumänien)
4. Bernadette SZOCS (Rumänien)
5. Anna KRIEGHOFF (Deutschland)
6. Maria XIAO (Portugal)
7. Laura GASNIER (Frankreich)
8. Klaudia KUSINSKA (Polen)
9. Mateja JEGER (Kroatien)
10. Melanie LUGINGER (Österreich)

1. Andrea LANDRIEU (Frankreich)
2. Dang QIU (Deutschland)
3. Filip ZELJKO (Kroatien)
4. Adam SZUDI (Ungarn)
5. Tomislav PUCAR (Kroatien)
6. Carl AHLANDER-JOHANSSON (Schweden)
7. Paul GAUZY (Frankreich)
8. Diogo CHEN (Portugal)
9. David REITSPIES (Tschechien)
10. Florian HOFMANN (Österreich)

1. Laura PFEFER (Frankreich)
2. Nicole TROSMAN (Israel)
3. Ekaterina GUSEVA (Russland)
4. Bernadett BALINT (Rumänien)
5. Nina MITTELHAM (Deutschland)
6. Lea RAKOVAC (Kroatien)
7. Alena LEMMER (Deutschland)
8. Kristyna STEFCOVA (Tschechien)
9. Gabriela AMELINA (Litauen)
10. Melanie DOHR (Österreich)