Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Europe Jugend TOP 10 2009 in Rotterdam

Das Europe Jugend TOP 10 2009 fand vom 30.01.-01.02.2009 in Rotterdam (Niederlande) statt.

Ergebnisse

1. Patrick FRANZISKA (Deutschland)
2. Victorien LE GUEN (Frankreich)
3. Daniel KOSIBA (Ungarn)
4. Thomas LE BRETON (Frankreich)
5. Borna KOVAC (Kroatien)
6. Boris DE VRIES (Niederlande)
7. Gavin EVANS (England)
8. Hunor SZOCS (Rumänien)
9. Christoph SCHMIDL (Deutschland)
Kristian KARLSSON (Schweden) aufgegeben

1. Elena DUBKOVA (Weißrussland)
2. Krisztina AMBRUS (Ungarn)
3. Barbora BALAZOVA (Slowakei)
4. Cristina HIRICI (Rumänien)
5. Camelia IACOB (Rumänien)
6. Magdalena SZCZERKOWSKA (Polen)
7. Aurore DESSAINT (Frankreich)
8. Malin PETTERSSON (Schweden)
9. Edina TOTH (Ungarn)
10. Suzanne DIEKER (Niederlande)

1. Simon GAUZY (Frankreich)
2. Hampus SODERLUND (Schweden)
3. Philipp KUIMOV (Russland)
4. Dorian NICOLLE (Frankreich)
5. Ondrej BAJGER (Tschechien)
6. Luka FUCEC (Kroatien)
7. Emilien VANROSSOMME (Belgien)
8. Enzo ANGLES (Frankreich)
9. Tamas LAKATOS (Ungarn)
10. Koen HAGERAATS (Niederlande)

1. Bernadette SZOCS (Rumänien)
2. Yana NOSKOVA (Russland)
3. Petrissa SOLJA (Deutschland)
4. Anna KRIEGHOFF (Deutschland)
5. Maria XIAO (Portugal)
6. Britt EERLAND (Niederlande)
7. Mirella MADACKI (Ungarn)
8. Mateja JEGER (Kroatien)
9. Karin ADAMKOVA (Tschechien)
10. Celine PANG (Frankreich)